facebook

Steinecke hält Vortrag in der Magdeburger URANIA

Am Mittwochabend lud die Magdeburger URANIA, Nicolaiplatz 7, zu einer Veranstaltung zum Thema „Magdeburg im Wandel“ ein.
Der ehemalige Landtagspräsident Dieter Steinecke MdL erzählte über seine Erfahrungen und Erlebnisse vor, während und nach der Wendezeit 1989.

Die Teilnehmer dieses Themenabends bekamen einen Einblick in die Anfänge des Wandels und der Strukturveränderung der Landeshauptstadt ab Oktober ´89.

So berichtete Dieter Steinecke von der ersten freien Volkskammerwahl am18. März 1990. Für alle gewählten Vertreter begann eine Zeit des Ungewissen, da man nicht genau wusste, wo und vor allem wie man die Weichen für eine geordnete Struktur in der Stadt und Stadtverwaltung stellt.
Die Stadt hat sich bis zur heutigen Zeit zum Positiven entwickelt und man solle stolz drauf sein, so Steinecke.

Nach einem interessanten Vortrag folgte eine rege Diskussion. Erfahrungen und Geschichte der Gäste wurden ausgetauscht.