facebook

Dieter Steinecke gratuliert ältesten Magdeburger zum 107. Geburtstag

Vor genau 107 Jahren, am 13. März 1907, wurde Wolfgang Müller geboren. Damit ist er der älteste Magdeburger. Aber nicht nur das – so alt wie er ist noch kein Elbestädter vor ihm geworden.
Aus diesem Grund gab es im Vitanas-Demenz-Centrum am Schleinufer eine große Feier. Die Leitung des Centrums lud den ehemaligen Landtagspräsident Dieter Steinecke MdL, Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper und weitere Stadtvertreter zum „Promi-Kegeln“ ein. Auf der hauseigenen Bahn räumten die Gratulanten gemeinsam mit dem Jubilar Wolfgang Müller die Kegel ab. Nach der sportlichen Betätigung wurde ein leckeres Mittagsessen serviert. Zum krönenden Abschluss gab die Pianistin Petra Steinbrink ein Konzert für das 107-jährige Geburtstagskind.

Fotos: Manuel Rupsch