facebook

Rossini-Quartett in der Städtischen Seniorenwohnanlage

Am Montag hatte der Abgeordnete Dieter Steinecke das bekannte Rossini-Quartett eingeladen, um den Bewohnern der Städtischen Seniorenwohnanlage in der Leipziger Straße einen musikalischen Adventsnachmittag besonderer Art zu bieten. Dazu gab es Kaffee und Stolle. Das etwa einstündige Konzert war gespickt mit Stücken der klassischen Musik wie auch bekannten Advents- und Weihnachtsliedern. Zur Freude der zahlreichen Gäste trug Dieter Steinecke zudem eine unterhaltsame Weihnachtsgeschichte vor.

Fotos: Thomas Nawrath