facebook

Kaffeerunde im Malteser-Treff

Es ist schon fast gute Tradition, dass der Landtagsabgeordnete Dieter Steinecke im Malteser-Treff in der H.-Hesse-Straße zu einer gemütlichen Kaffeerunde einlädt. Zur großen Freude der rd. 40 Senioren brachte Herr Steinecke diesmal die junge Magdeburger Akkordeonspielerin Damaris Rulf mit, die neben klassischen Stücken auch mit Volksliedern zum Mitsingen für eine tolle Unterhaltung sorgte. Großer Beifall nach jedem Stück und ein kleines Abschiedspräsent brachten den Dank der Hausbewohner zum Ausdruck.

Für große Freude bei den Senioren sorgte auch die Mitteilung von Dieter Steinecke, dass er im Gespräch mit MWG-Geschäftsführer Fischbeck erreicht hat, dass die Hausbewohner künftig die Grünfläche hinter dem Haus für Spaziergänge nutzen können. Auch Bänke zum Verweilen im Grünen werden bereitstehen.

Fotos: Thomas Nawrath