facebook

Masowien und Sachsen-Anhalt vertiefen Partnerschaft in Europa

Anlässlich des Besuches einer Delegation des Ausschusses für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Medien des Landtages Sachsen-Anhalt in der polnischen Partnerregion Masowien, in deren Mittelpunkt eine Blumenniederlegung am Denkmal des Warschauer Aufstands stand, erklären die Ausschussmitglieder der CDU-Landtagsfraktion Ralf Geisthardt und Dieter Steinecke:
„Die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Sachsen-Anhalt und der Woiwodschaft Masowien ist seit 2003 beständig ausgebaut und vertieft worden. Davon konnten wir uns im Rahmen unseres Besuches in Masowien ein Bild machen. Die Geschichte lehrt uns, dass die Zusammenarbeit zwischen Deutschen und Polen unverzichtbarer Baustein eines gemeinsamen Europas ist. Deswegen freuen wir uns über die Vielzahl der auf beiden Seiten von hohem bürgerschaftlichen Engagement getragenen Projekte ebenso wie über die wachsende Zahl von Schulpartnerschaften und den Ausbau kommunaler Beziehungen auf beiden Seiten.“