facebook

Antrag zur Übernahme der Gedenkstätte Kriegsgefangenenlager Altengrabow und der Mahn- und Gedenkstätte Isenschnibber Feldscheune

Auf Initiative des Magdeburger Abgeordneten Dieter Steinecke beriet der Landtag einen fraktionsübergreifenden Antrag zur Übernahme der Gedenkstätte Kriegsgefangenenlager Altengrabow und der Mahn- und Gedenkstätte Isenschnibber Feldscheune (in der Hansestadt Gardelegen) in Trägerschaft der Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt, um das Wissen um die einzigartigen Verbrechen während der nationalsozialistischen Diktatur im Bewusstsein der Menschen zu bewahren. Vertreter aller Fraktionen unterstützten den Antrag, auch Kultusminister Stephan Dorgerloh sprach sich dafür aus – wenn der Landtag auch die notwendigen finanziellen und organisatorischen Bedingungen bereitstellt. Der Landtag entschied sich einstimmig für die Überweisung in den Ausschuss für Bildung und Kultur (federführend) sowie in den Ausschuss für Finanzen.

Drucksache 6/614 vom 01.121.2011
» http://www.landtag.sachsen-anhalt.de/intra/landtag3/ltpapier/drs/6/d0614man_6.pdf

Plenarprotokoll 6/16 vom 16.12.2011 (TOP 15)
» http://www.landtag.sachsen-anhalt.de/intra/landtag3/ltpapier/plenum/6/016stzg_6.pdf
Seite 1256-1258