facebook

Gäste des CSU Ortsverbandes Bischbrunn–Oberndorf besuchen Landtag von Sachsen-Anhalt

Landtagspräsident a.D. Dieter Steinecke empfing am heutigen Donnerstag eine Besuchergruppe des Ortsverbandes Bischbrunn-Oberndorf aus Bayern im Landtag von Sachsen-Anhalt.
Er ermöglichte den Gästen einen Blick hinter die Kulissen des „hohen Hauses“ und erklärte ihnen die geschichtlichen Hintergründe zur Wiedergründung des Landes Sachsen-Anhalt nach der politischen Wende 1989. Außerdem informierte er über die aktuell politischen Themen im neuen Bundesland. Danach beantwortete Dieter Steinecke Fragen der Bürger aus Bischbrunn-Oberdorf.
Nach einer interessanten Besichtigung stehen eine Stadtführung durch Magdeburg sowie eine Wanderung zum Brocken an.
Dies ist mittlerweile schon die 19. Bürgerreise des CSU Ortsverbandes Bischbrunn-Oberndorf.
Sie führen alle in das Gebiet der ehemaligen DDR und freuen sich steigender Beliebtheit. Ziele dieser Reisen sind es Politik, Kultur und Natur der „Neuen Bundesländer“ den Reiseteilnehmern nah zu bringen um somit einen kleinen Beitrag zur Deutschen Einheit zu leisten.

Weitere Informationen finden Sie hier  http://www.csu.de/verband/6370040100/aktuelles/1344943751000.htm

Fotos: Manuel Rupsch